Sauerstoff-Ionen-Therapie

Ionisierung der natürlichen Atemluft

Dem Körper helfen, sich selbst zu helfen!!

Wissenschaftlicher Hintergrund:

Der biologische Lebensprozess der so genannten "lebendigen" Systeme, zu denen auch der Mensch zählt, ist ein äußerst komplexer Vorgang, bei dem physikalische und chemische Abläufe eng miteinander verflochten sind. Der lebendige Organismus sowie sein Umgebungsmilieu basieren auf bestimmten elektrischen Eigenschaften, nach denen das "Lebendige" abläuft.

Dieser Vorgang wird als "Stoffwechselumsatz, der hauptsächlich durch Ionen -Austausch bewirkt wird" bezeichnet. Das Gleiche gilt für unsere Atmosphäre, in der der Mensch und alle lebendigen Systeme der Natur nur existieren können, wenn das Umgebungsmilieu bestimmte elektrische Eigenschaften aufweist. In einer absolut neutralen Atemluft kann nichts Lebendiges existieren. Für unsere lebenswichtige Atmosphäre bedeutet das: Erst die Wechselwirkung zwischen einer so genannten positiven (+) und negativen (-) Ladung erzeugt ein elektrisches Umfeld, durch das die lebendigen Systeme lebensfähig werden.

In unserer Atmosphäre entstehen durch kosmische (solare) und terrestrische Strahlen, in Form von energiereichen Partikeln, negativ geladene Ionen. Die natürlichen negativen Ionen der Atemluft werden durch Schadstoffe neutralisiert. So konzentrieren sich beispielsweise 4000 Negativ-Ionen pro cm3 an der See, während es in Büroluft gerade einmal 20 Negativ-Ionen/cm3 sind. Nimmt die Atemluftqualität ab, wird der Körper stark belastet, das Immunsystem geschwächt, gesundheitliche Beschwerden nehmen zu.

Die für das biologische Leben, unentbehrlichen Negativ-Ionen werden in hochkonzentrierter Dosis pro cm3 /s. mit den Vital Dimension Atemluft-Aktivierungs-Systemen (4) und den Raum-Systemen (2) technisch hergestellt. Bitte beachten Sie die marktführenden Unterschiede unserer Geräte-Technik!

Der technische Prozess

Die vorhandene Atemluft wird durch ein Filtersystem von Allergenen, Bakterien Schadstoffen, hochgradig gereinigt. Das natürliche Gleichgewicht des Luftbestandteils von (21 % Sauerstoff / 78 % Stickstoff / 1 % Edelgase) wird bei diesem Vorgang nicht verändert. Anschließend werden die Moleküle der Atemluft auf eine hochkonzentrierter Dosis aktiviert. Moleküle der Atemluft aktivieren heißt, dass nicht nur der Sauerstoff ionisiert, sondern auch der Stickstoff zugeführt wird! Dieses technische Verfahren wurde in der Art abgestimmt, dass keine schädlichen Nebenprodukte wie z.B. Ozon (Zellgift), Stickoxyde oder Metalloxyde entstehen. Untersuchungen des MTI "Medizin-Technisches- Institut" (anerkanntes Institut ) in NL- Nijmegen haben dies bewiesen.

Wirkungsweise

Der Körper benötigt sehr viel Energie, um " inaktiven - nicht ionisierten" Sauerstoff / Stickstoff in "aktiven- ionisierten" Sauerstoff / Stickstoff zu verwandeln, damit dieser optimal im Körper verwertet werden kann.

Resümierend bleibt festzustellen, dass die Raum/Atemluft-Ionisations-Systeme, dem Körper ionisierten Sauerstoff und genügend Stickstoff in der natürlichen Dosis zuführen.

So können "Luft-Ionen" auch zur aktiven Steigerung des Wohlbefindens für die ganze Familie genutzt werden!

 

Die Vorteile der Atemluft - Aktivierung

  • - Nachweislich keine Emissionen an giftigem Ozon, Stick,- oder Metalloxiden! (MTI-Institut, NL-Nijmegen)
  • - Konstant ca. 5 Millionen negative Ionen pro cm3/sec.
  • - Sauerstoff und Stickstoff-Ionisation in hoher Konzentration und Reinigung
  • - Einfache und vielseitige Anwendung
  • - Inhalative oder lokale Anwendung Aroma-Öl-Anwendung möglich
  • - Keine gesundheitlichen Gefahren für die Anwender
  • - Kein auswechseln der Ionisationsspitzen notwendig

Juice Plus Shop

VERWAY Detox, ein Nahrungsergänzungsmittel für einen ausgeglichenen Säure-Basen-Haushalt: jetzt bestellen

Kontakt

Naturheilpraxis Ningel
Parkstr. 108, D-66578 Schiffweiler Saar

Telefon: (06821) 63 25 13
Fax: (06821) 69 27 89

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Öffnungszeiten

Montags bis Freitags:

08.00 Uhr bis 13.00 Uhr;  
15.00 Uhr bis 18.30 Uhr

Wir gehören dem Fachverband Deutscher Heilpraktiker an.

Top of Page